Pflanz-Projekt "Friedensbuche"
Aktiver Umweltschutz und Maßnahmen gegen den globalen Klimawandel als wesentliche Ziele für Rotary.
modernisierte Traditionen
Alt Bewährtes und neue Ideen - Der RC Wittstock auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt.
Clubleben
Fester Bestandteil vieler Meetings sind .....
Wettbewerb Kunstobjekt ...
And the winner is ...... Andreas Dorfstecher, Rosenwinkel
Bienvenido, Eugenia!
Auch in diesem Jahr nimmt der RC Wittstock am Rotary Youth Exchange Program teil.
Rotarier übergeben Buchspenden
Im Rahmen der alljährlichen 4L-Aktion werden auch dieses Jahr wieder über 640 Bücher verteilt.
Besuch der Semperoper
Mitten im sonnigen Februar führte uns eine Ausfahrt ins kulturelle Dresden.
Wofür stehen wir?
Unser Handeln orientiert sich an der 4-Fragen-Probe.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
"Freunde vor Ort" - Verantwortung für andere und Freundschaft miteinander, das sind die Werte von Rotary. Der Rotary-Club Wittstock ist der Region eng verbunden. Wir sind Freunde vor Ort.

Der RC Wittstock, gegründet 1993 vom RC Hamburg-Haake, hat fast 40 Mitglieder, die ein weites Spektrum von beruflichen Tätigkeiten repräsentieren. Wir treffen uns Dienstagabend ab 19.30 Uhr zum sogenannten Meeting. Dabei diskutieren wir aktuelle Themen, hören interessante Vorträge oder machen inspirierende Besuche in Unternehmen oder Einrichtungen der Region. Regelmäßige Ausflüge und gemeinsame Besuche von Kulturveranstaltungen gehören dazu.

Unsere wichtigste Aufgabe aber ist das Engagement vor Ort. Wir fördern Projekte in Bildung, Kultur und Sport. Wir unterstützen soziale Hilfsprojekte. Wir packen mit an, wenn wir gebraucht werden. Wir sind Freunde vor Ort. Nur zwei Beispiele: Wir unterstützen regelmäßig die Nachwuchsarbeit bei Hansa Wittstock und die Jugendfeuerwehr der Stadt oder statten die Grundschulen der Region mit Büchern aus.

Damit das alles funktioniert, übernimmt jeder Rotarier neben seinen beruflichen Verpflichtungen konkrete Aufgaben. Das hält uns und unseren Club vital, macht gesellschaftliche Verantwortung erfahrbar und stärkt die Freundschaft. Nicht ohne Grund nennen wir uns untereinander „Rotarische Freunde“. Übrigens: Jeder rotarische Präsident übt sein Amt für genau ein Jahr aus. Danach macht er Platz für den nächsten Freund. Von wegen verkrustete Strukturen!

Von Wittstock in die weite Welt: Der Rotary Club Wittstock ist Teil einer internationalen rotarischen Gemeinschaft. Gegründet 1905, ist Rotary unter den sogenannten Service-Clubs der älteste und mit über 1,2 Mio. Mitgliedern in 166 Ländern (Stand 2015) einer der größten weltweit. Wussten Sie, dass Rotary auch die größte Schüleraustauschorganisation der Welt ist? Dieses globale Miteinander weiß jedes Mitglied zu schätzen, denn jeder Rotarier ist jederzeit in jedem Club der Welt als Gast willkommen! Wir staunen oft nicht schlecht darüber, aus welchen Teilen der Welt wir bei unseren Meetings Besuch bekommen.

Was uns weltweit verbindet: Jeder Rotarier ist zu eigenem engagierten Handeln und zu Freundschaft und Fairness im persönlichen und geschäftlichen Leben aufgerufen. Das ist natürlich leichter gesagt als getan. Zur Orientierung gibt es deshalb als Leitlinie seit fast 100 Jahren die sogenannte „Rotarische 4-Fragen-Probe“, mit der wir alles überprüfen können, was wir privat oder geschäftlich sagen und tun:

1. Ist es WAHR?
2. Ist es FAIR für alle Beteiligten?
3. Wird es FREUNDSCHAFT und GUTEN WILLEN fördern?
4. Wird es dem WOHL aller Beteiligten dienen?

Möchten Sie mehr über die rotarische Idee erfahren oder uns persönlich kennenlernen? Wir sind kein Geheimclub im Hinterzimmer. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Unser Club trifft sich – sofern keine außerplanmäßigen Termine anstehen (vgl. Terminplan) – jeden Dienstag um 19.30 Uhr im Hotel Röbler Thor. Wir bitten Sie um kurze Ankündigung Ihres Besuches über das Kontaktformular am Ende dieser Seite.

Haben Sie ein jugendliches Kind, das Sie wohlbehütet und bestorganisiert ein Jahr ins Ausland schicken wollen? Rotary ist die größte Jugend- und Schüleraustausch­organisation der Welt. Scheuen Sie sich nicht, bei uns anzufragen. Wir entsenden jedes Jahr Schüler der Region in die weite Welt. Besser kann Ihr Kind nicht aufgehoben sein, außer natürlich bei Ihnen zu Hause.

Suchen Sie Unterstützung für ein Projekt? Der Rotary-Club Wittstock hat extra einen Verein gegründet, um Projekte fördern zu können: den Rotary-Hilfe Wittstock e.V. Dieser Hilfe-Verein ist gemeinnützig und berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Wenn Sie also Anregungen für förderwürdige regionale Projekte aus den Bereichen Kultur, Sport oder Soziales haben, wenden Sie sich gerne an uns. Auch Spenden werden gerne entgegengenommen.

Spendenkonto

Rotary-Hilfe Wittstock e.V.
Sparkasse OPR
IBAN: DE59 1605 0202 1621 0032 52
BIC: WELADED1OPR

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Aktion "Ein Baum für jedes Mitglied"
Pflanz-Projekt "Friedensbuche"
Am Hügel der Gedenkplattform 1636 wurde eine Friedensbuche gepflanzt.
Am Hügel der Gedenkplattform 1636 wurde eine Friedensbuche gepflanzt.
Freunde vor Ort - Rotarier pflanzen Friedensbuche Aktiver Umweltschutz und Maßnahmen gegen den globalen Klimawandel waren der Vater des Gedankens, als Rotary-International Präsident Ian H.S. Risely in seinem Amtsjahr  2017/2018 den Wunsch äußerste: "Ein Baum für jedes Mitglied". Pünktlich zum Jahresende wurde im Rahmen dieses Aufrufes der erste Teil dieses Projektes umgesetzt. Am 20.12.2018 wurde am Fuße der Aussichts- und Gedenkplattform zur Schlacht 1636 bei Wittstock eine Rotbuche gepflanzt.  Zeit und Ort waren nicht ganz zufällig gewählt. Die Friedensbuche erinnert an diesem Standtort, an dem 1636 eine der blutigsten ...

Spendenrekord auf Wittstocker Weihnachtsmarkt
modernisierte Traditionen
Mit traditioneller Erbsensuppe, einem weihnachtlichen Getränkeverkauf und großer Festtombola präsentierte sich der RC Wittstock auf dem Weihnachtsmarkt.

Vorfreude auf Weihnachten
jährliches Tannenbaumschlagen
Alljährliches Weihnachtsbaumschlagen für Kindertagesstätten der Region im Stiftsforst zu Heiligengrabe mit Besuch des Nikolaus

Erfrischungen für die Kindertagesstätten
Apfelsaft aus eigener Ernte
Auch in diesem Jahr konnte der RC Wittstock wieder 700l frischen Apfelsaft den Kindertagesstätten in der Region zur Verfügung stellen.

gemeinsames Meeting der Clubs aus KY, NP & WK
Besuch Kyritz-Ruppiner Heide
Auf Einladung des RC Wittstock kamen die Freunde mit Partnern vom RC Kyritz und RC Neuruppin zum gemeinsamen Außenmeeting auf den Sielmannhügel zusammen.

Inbound aus Mexiko ist angekommen
Bienvenido, Eugenia!
Auch in diesem Jahr nimmt der RC Wittstock am Rotary Youth Exchange Program teil. Zu Gast haben wir seit wenigen Tagen unseren Inbound Eugenia aus Mexiko.

Die Geschichte von Kuhlmühle bis heute
Von Kuhlmühle nach Coolmühle
Interessante Informationen über Kuhlmühle und spannende Einblicke in Coolmühle

Governor Michael Oeff
Jährlicher Governorbesuch
Ein jährlicher Pflichttermin für jedes Clubmitglied ist die Vorstellung des rotarischen Jahres durch den Governor, dieses Jahr von Freund Michael Oeff.

Neues Clubjahr
Ämterübergabe 2018/2019
Am 19.06.2018 hat Jürgen Paul, Präsident des Clubjahres 2018/2019, die Amtsgeschäfte von unserem bisherigen Präsidenten, Christian Kloß, übernommen.

Die Welt trifft sich in Hamburg
Rotary Convention 2019
Die Rotary-Convention ist das jährliche Zusammentreffen der rotarischen Weltgemeinschaft, vom 01.- 05. Juni 2019 wird sie in Hamburg stattfinden.

Wittenberg, Dessau und Wörlitzer Park
Eine volle Packung Kultur
"Denn es ist besser, mit eigenen Augen zu sehen als mit fremden" - Eine kulturelle Reise nach Wittenberg, Dessau und Wörlitz

Kulturen entdecken und persönlich wachsen
Rotary-Jugendaustausch
Zu den schönsten und wichtigsten Aufgaben, denen sich die Rotary Clubs weltweit widmen, gehört der internationale Jugendaustausch.

Meeting mit Freunden aus den Nachbarclubs
Besuch Museumsfabrik Pritzwalk
Gemeinsam mit Freunden der Clubs aus Neuruppin, Kyritz und Waren besuchten wir die Ausstellung von Prof. Heisig in den neuen Räumen der Museumfabrik Pritzwalk.

Lesen lernen - Leben lernen
Rotarier übergeben Buchspenden
Der RC Wittstock nimmt 2018 wieder am Projekt "Lesen Lernen- Leben Lernen", kurz "4L", teil und übergibt zahlreichen Grundschulen speziell konzipierte Bücher.

Ausfahrt nach Dresden
Besuch der Semperoper
Nach Hamburg wurde mit Dresden eine weitere Kulturmetropole an der Elbe besucht.

Rotary auf dem Wittstocker Weihnachtsmarkt
Jährliche Unterstützungsaktion
Noch nie wurden so viel Erbsensuppe und Kuchen wie in diesem Jahr anlässlich des Weihnachtsmarktes verkauft.

Neues Clubjahr
Ämterübergabe 2017/2018
Am 27.06.2017 hat der Präsident des Clubjahres 2017/2018, Christian Kloß, die Amtsgeschäfte von unserem bisherigen Präsidenten, Klaus-Dieter Schulz, übernommen.

Militärliegenschaften in Alt Daber
Geschichte des Fliegerhorst
Der Flugplatz Alt Daber (früher: Fliegerhorst Wittstock) - hatte viele Nutzer in seiner Geschichte

Eine Ausfahrt, die beeindruckte
Elbphilharmonie Hamburg
Die Ausfahrt der Rotarier des RC Wittstock führte uns diesmal für 3 Tage in die Freie und Hansestadt Hamburg mit einem Besuch der Elbphilharmonie.

Rotary - Weihnachtsmarkt
Tradition mit Spassfaktor
So unterstützen die Wittstocker Rotarier die Jugendarbeit
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
21.01.2019
19:00 Uhr
Wittstock
Ausspanne 27
Vorstandssitzung
22.01.2019
19.30 Uhr
Wittstock
Hotel Röbler Thor
Clubversammlung
26.01.2019
Distrikttermin
Potsdam
Distriktversammlung
29.01.2019
18.30 Uhr (P)
Wittstock
B3-Center, Bowlingbahn
Bowling-Abend
Beschreibung anzeigen
Wie jedes Jahr im Januar wollen wir auch diesmal mit unseren Damen gemeinsam bowlen.
05.02.2019
19.30 Uhr
Wittstock
Hotel Röbler Thor
Landesgartenschau 2019 und "Fontane 200"
Beschreibung anzeigen
Im kommenden Jahr stehen in unserer Region 2 wichtige Ereignisse statt: Die Landesgartenschau und - in Neuruppin - das Projekt "Fontane 200". Der Geschäftsführer der LAGA Christian Hernjokl und der Projektleiter von "Fontane 200" informieren über die Programme.
12.02.2019
19.30 Uhr
Wittstock
Hotel Röbler Thor
Bier - Mehr als ein Grundnahrungsmittel?
Beschreibung anzeigen
Dr. Thomas Schnick ist Geschäftsführer der Zertifizierungsstelle ISCS und Auditor für Lebensmittelstandards. In seinem Vortrag beleuchtet er alle Fragen rund um die Herstellung und den Genuss von Bier.
PROJEKTE DES CLUBS
Wettbewerb Kunstobjekt LaGa´19
Wettbewerb Kunstobjekt LaGa´19
Jugendaustausch

Jugendaustausch
Rotary Magazin
Ab Juli wird Mark Maloney RI-Präsident sein. Sein Motto und das dazugehörige Logo für seine Amtszeit stellte er nun vor.
Ab Juli wird Mark Maloney RI-Präsident sein. Sein Motto und das dazugehörige Logo für seine Amtszeit stellte er nun vor.
Die Rückkehr eines alten Bekannten: Seitdem sich der Wolf wieder mehr ausbreitet, wird er zum Streitthema und schürt Ängste.
Die Rückkehr eines alten Bekannten: Seitdem sich der Wolf wieder mehr ausbreitet, wird er zum Streitthema und schürt Ängste.
Der Winter hat Teile Deutschlands und Österreichs im Griff. Rotarier helfen, wo sie können und sorgen für Perspektiven.
Rotary Clubs sehen die Probleme in ihren Gemeinden, aber auch weltweit. Dort packen sie an und schaffen gemeinsam Abhilfe.
Die Convention in Hamburg lockt bereits jetzt mit tollen Events. Doch es werden täglich mehr - auch vorher und nachher.
Rotarisches Engagement bringt Projekte in aller Welt voran - mit Spenden, aber auch mit Fachwissen und zupackendem Handeln.
Wo der Wolf zuhause ist, wovon er sich ernährt und woran man ihn überhaupt erkennt – Fakten und Hintergründe zur aktuellen Debatte
Während die Rückkehr des Wolfs für einen Teil der Bevölkerung reine Freude bedeutet, bringt sie den Weidetierhaltern vor allem Probleme, Ängste und Kosten.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Wittstock. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Dienstags 19.30 Uhr, Hotel Röbler Thor, Am Dosseteich 1, 16909 Wittstock, Tel. 03394 400 46
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×